Herzlich willkommen auf der Seite der 1. Münchner Barbaren!

Unser Verein bietet ein reich dekoriertes Lager mit, je nach Wunsch, bis zu 15 Zelten, darunter original mongolische Jurten und germanische Langzelte.

Unsere frühmittelalterliche Darstellungen sind detailliert recherchiert und meist handgefertigt. Dabei bilden wir eine Vielzahl von Völkern und Kulturen des frühmittelalterlichen Mittel- und Osteuropas ab, wie Mongolen, Saxen, Franko- Alemannen, Awaren und viele mehr.

Neben authentischem Handwerk wie Holz-, Leder-. Metall- und Textilarbeiten können die Gäste in unserem Lager historische Küche erleben.

Unsere bis zu 25 Personen Kampfgruppe verfügt über jahrelange Erfahrung in verschiedenen Kampfstilen, vor allem den Schwert- und Schildkampf, die wir sowohl in Show- als auch Freikämpfen dem Publikum präsentieren.

Wir sind bekannt für unsere Gastfreundschaft und ein jeder ist willkommen an unserer reich gedeckten Tafel Platz zu nehmen und in unserem geselligen Lager das Mittelalter hautnah zu erleben.

Die 1. Münchner Barbaren

Kaltenberg 2016

"Ein Wochenende ist einfach nicht genug! Tolles Programm, tolle Darsteller und ein fantastisches Lager!"

Anemarie L.

Kaltenberg 2016

"Lohnenswerte Zeitreise. Einfach super! Für mich ist der Besuch bei den Barbaren das Highlight des Sommers!"

Florian K

Was tut sich bei den 1. Münchner Barbaren...

Viele Krieger brauchen viel Platz!

Von Lea | 18. Juni 2017

Unsere neue Jurte steht momentan heute beim Zeltbauer, um bis Kaltenberger Ritterturnier / Kaltenberg Knight´s Tournament fertig zu sein.

Mehr Lesen

Schloßgartenfest in Neumarkt Sankt Veit

Von Atalar | 20. August 2016

Das Schlossgartenfest in Neumarkt Sankt Veit war wieder ein sehr schönes Event, an dem einige Mitglieder der 1. Münchner Barbaren teilgenommen haben. Die Organisation bei den Barbaren wurde wieder von Isy und Armin Evender hervorragend durch geführt. Ein wirklich schönes Fest mit fast familiärem Charakter… Hier noch ein paar Eindrücken von diesem tollen Fest. Viel…

Mehr Lesen

Aus den frühen Anfängen

Von Atalar | 10. August 2016

​​Aus den frühen Anfängen einer mongolischen Darstellung haben sich die 1. Münchner Barbaren stetig weiter entwickelt und betreiben mittlerweile die Brauchtumspflege in vielen verschiedenen Bereichen mit der Darstellung unterschiedlicher historischer Kulturen. Dabei verstehen wir uns selbst als ein offener Verein, in dem der Einzelne seine Darstellung frei gestalten kann, solange sie in das Gesamtkonzept des…

Mehr Lesen
wolfsbanner
einblenden
ausblenden
Cookie Consent mit Real Cookie Banner